Alte Telefonvermittlung

Sie haben ein Anliegen, das wir für Sie regeln können? - Gerne kümmern wir uns darum.

 

Damit wir uns ein Bild machen können, schlagen wir folgendes vor:

  1. Bitte laden Sie hier den Erfassungsbogen herunter
  2. Sie können den Erfassungsbogen direkt am Bildschirm ausfüllen oder Sie drucken ihn aus und füllen ihn per Hand aus
  3. Bitte drucken sie den Erfassungsbogen aus und unterschreiben Sie ihn
  4. Senden Sie ihn per Email (Scan), Post, oder Fax zu uns zurück

 

Wie geht es weiter?

Eine Erstberatung hat einen üblichen Umfang von bis zu 1,5 Stunden, und setzt sich zusammen aus:

  1.  vorbereitenden Recherchen durch uns
  2.  einem persönlichen Beratungsgespräch
  3.  einer kurzen, schriftlichen Stellungnahme, die wir Ihnen zeitnah zusenden

Diese Ergebnisse bieten Ihnen eine zuverlässeige Entscheidungsgrundlage für ein mögliches weiteres Vorgehen. Die Qualität und Verwertbarkeit der Ergebnisse hängen dabei ganz entscheidend von der Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Angaben ab.

Das persönliche Beratungsgespräch kann entweder in unseren Kanzleiräumen, per Videokonferenz oder telefonisch, jeweils nach Terminvereinbarung erfolgen.

 

Was kostet eine Erstberatung?

Nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ist es uns nicht möglich, kostenlose Rechtsberatung zu erteilen. Für eine Erstberatung berechnen wir:

(Beratung: 250,00 € + Auslagenpauschale: 20,00 €) +19 % MwSt. = 321,30 €

Die Kostennote muss vor dem persönlichen Beratungsgespräch beglichen sein.

Die Kostennote für die Erstberatung können Sie gegebenenfalls bei Ihrer Rechtsschutzversicherung einreichen.

 

 

Beratungsgespräche bieten wir auch über:

- Telefon
- zoom
- Skype
- Skype for Business
- MS-Teams

 

Wir akzeptieren: 

(Amex ab 09/2020)